Teilnehmer für 24. D-Jugend-Turnier/LVM-Cup 2019 stehen fest

Bei dem Qualifikationsturnier am 02.12.2018 in der Olof-Palme-Gesamtschule Hiddenhausen haben sich die D-Jugendmannschaften des Werl-Aspe (Fußballkreis Lippe)  und des SV Löhne-Obernbeck (Fußballkreis Herford) als Teilnehmer für das 24. internationale D-Jugendturnier dem LVM_Cup 2019 am 12./13.01.2019 qualifiziert.

Somit steht das Teilnehmerfeld nun endgültig fest. Vereine aus dem Kreis, Herford, Bielefeld, Lippe und Mannschaft der Vereine Alemannia Aachen, RW Oberhausen (Titelverteidiger), Arminia Bielefeld, JFV Siebengebirge und Borussia Mönchengladbach werden sich wieder als Gäste der sportlichen Begegnung in Hiddenhausen am 2. Januarwochenende messen.

E-Jugend Turniertag der JSG Hiddenhausen am 01.12.2018 in der OPG/Hiddenhausen

Die JSG Hiddenhausen veranstaltet am 01.12.2018 wieder einen E-Jugend-Turniertag.

In der OPG-Turnhalle in Hiddenhausen werden am Vormittag die Jahrgänge 2009 und am Nachmittag die Jahrgänge 2008 jeweils ein Turnier austragen.

Je Turnier wird mit 8 Mannschaften in 2 Gruppen gespielt. Die OPG-Turnhalle wird mit einer Rundumbande bestückt , so dass tolle Spiele auf die 5x2m Tore zu sehen sein werden.

Es folgen in Kürze die genauen Zeiten und weitere Informationen..

Saisonstart für die Jugend 08./09.09.2018

Nun ist es endlich wieder soweit, nach einer langen Sommerpause und den entsprechenden Vorbereitungen startet der Jugendspielbetrieb im Fußball Kreis Herford.

Am 08./09.09.2018 starten die Ligen in den Jeweiligen Altersklassen. In den Klassen D-, C- und B-Jugend wird entsprechend eine Qualifikationsrunde für die Kreisliga A ausgespielt.

http://www.flvw-kreis-herford.de/news/qualirunden-der-jugend-sind-ausgelost.html

http://www.flvw-kreis-herford.de/news/qualirunden-der-jugend-sind-ausgelost.html

Fußballcamp 2018 bei strahlendem Sonnenschein 17.07.-19.07.2018

Zu schnell waren die Tage wieder vorbei. Alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen waren auch bei dem 2. Fußballcamp der JSG Hiddenhausen auf der Oetinghauser Alm, vom 17.07.-19.07.2018, begeistert bei der Sache, wenn die ausgebildeten Trainer der Fußballfabrik nach Ingo Anderbrügge ihre Trainingseinheiten mit Spaß für die Kinder umsetzten.

Neben den fußballerischen Einheiten wurde gemeinsam ein Mittagessen eingenommen, so dass die drei Tage von 10:00 bis 16:00 Uhr durchorganisiert waren.

Trotz heißen Temperaturen, zogen alle Kinder und Jugendliche bei den Übungseinheiten mit großem Engagement mit, da es nicht nur um die fußballerischen Tipps und Tricks ging, sondern getreu dem Motto Training Lernen Leben der Fußballfabrik , wurden ebenso viele Werte für das alltägliche Leben neben den Werten für den Mannschaftssport vermittelt.

Alle Beteiligten, die Kinder und Jugendlichen, Eltern, die Trainier, Sponsoren  und die Organisatoren der JSG Hiddenhausen zogen für das 2. Fußballcamp der JSG Hiddenhausen ein positives Feedback und freuen sich auf das nächste Fußballcamp 2019.