D-Jugend-Turnier – aus einer Idee wird Tradition-

Aus einer Idee wurde Tradition. Die Idee lautete, dass zu Beginn eines Kalenderjahres immer am 2. Januarwochenende ein D-Jugendturnier in Hiddenhausen ausgetragen wird, bei dem nicht nur die sportliche Begegnung von jungen Fußballern im Mittelpunkt steht.

Der Grundsatz, dass „Kicker“ außerhalb des Fußballkreises Herford eingeladen werden, welche nach einem spannenden Turniertag bei Familien in Hiddenhausen übernachten, um sich mit den „Kickern“ aus Hiddenhausen  auszutauschen. Nicht nur über Fußball, sondern auch über Schule, Trainingsmethoden  und vieles mehr diskutieren und „labern“.  Unter dem Motto „Miteinander Zeit verbringen“ und sich kennen zu lernen.

Die angereisten „Kicker“  stammen aus den Jugendabteilungen von Vereinen aus der 1. oder 2. Bundesliga, oder Vereinen die mit besonderem Engagement die Jugendarbeit im Fußball besonders fördern und als „Nachwuchs-Schmieden“ sich einen Namen gemacht haben. Und das ist wirklich cool!!!

Aus dieser Idee wurde Tradition!