Minikicker Prontomed Sommercup 2018

Prontomed Sommercup 2018

Die Minikicker der JSG Hiddenhausen veranstalteten am Samstag, den 16.06.2018 den Prontomed Sommercup 2018. Sieben Mannschaften aus dem Kreis Herford, sowie dem VFL Theesen aus dem Nachbarkreis Bielefeld nahmen an dem Turnier in Oetinghausen auf dem Kunstrasenplatz teil.

In zwei Gruppen wurde im Fair-Play-Modus gespielt. Die einzelnen Spiele  wurden zu je 12 Minuten ausgetragen. Neben den Fußballspielen wurde ein Torwandschießen mit dem stärksten Schuss, sowie den meisten Treffern je Mannschaft als Rahmenprogramm veranstaltet.  Zwischen den Spielen konnten die Kinder die aufgestellte Hüpfburg nutzen.

Für das leibliche Wohl wurde durch die Eltern und Großeltern  der Minikicker (JSG Hiddenhausen) gesorgt, so dass sich alle ca. 200 Gäste wohlfühlen konnten und auch das Wetter die entsprechende Unterstützung für ein tolles Turnier sicherstellte.

Bereits zwei Stunden nach Turnierende erhielten die Trainer der JSG erste Danksagungen der Gasttrainer via WHATSAPP für das gelungende Turnier (Zitat: „Danke für das perfekte Turnier“/JSG Enger/Westerenger-Pödinghausen).

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten (Gastvereinen, Besuchern, Eltern der JSG und den Sponsoren, die dieses Turnier möglich gemacht haben.

 

D1 siegt zum Saisonabschluss gegen Herringhausen

Der 4. Tabellenplatz ist gesichert

Bei strahlendem Sonnenschein sommerlichen Temperaturen trat die D1 am Mittwoch zum letzten Saisonspiel gegen die SG FA Herringhausen / Eikum II an. Es ging hier um den direkten Kampf um den 4. Tabellenplatz, denn der Tagesgegner lag zwar punktgleich aber mit besserer Tordifferenz knapp vor der JSG.

D1 siegt gegen Herringhausen

Das Spiel fing unspektakulär an. Zwar fand die Mannschaft freie Räume auf dem Weg nach vorne, wusste dann aber ab Höhe des Strafraums wenig mit den Chancen anzufangen. Julius langweilte sich derweil im Tor und hatte nur sporadisch zu tun. So endete die erste Halbzeit torlos. „D1 siegt zum Saisonabschluss gegen Herringhausen“ weiterlesen

A Jugend – Letztes Meisterschaftsspiel 2017/2018

Am Samstag den 19.05. findet um 17:00 Uhr auf der Oetinghauser Alm das letzte Saissonspiel der A-Jugend in der Saison 2017/2018 statt.

Gegner ist unser Nachbar Herringhausen/Eickum !

Wir würden uns freuen wenn zum Saisonausklang nochmal viele Fans zm Platz kommen und uns anfeuern.

 

C2 verliert Kellerduell gegen Hunnebrock

Im Spiel Letzter gegen Vorletzter der Kreisliga B agierte unsere C2 heute höchst unglücklich. Gegen einen Gegner, den wir in der Vorrunde noch mit 9:0 schlagen konnten, wollten wir von Anfang an zeigen wer Herr im eigenen Haus ist. Bereits in der 2 Minute hatte Till die Führung auf dem Fuß, als er nach gutem Flankenlauf von Ben-Noah aus kurzer Distanz knapp am Tor vorbei schob. In der 13 Minute fiel dann wie aus dem Nichts die Führung für den Gast aus dem Bünder Land. Nach einem eigenen Freistoß in die Füße des Gegners, einem Luftloch des Verteidigers und daraus entstehenden Rückpass zum Torwart, kam der Ball zum gegnerischen Stürmer der dann mit einer Bogenlampe das 0:1 erzielt. 5 Minuten später hätte Jan ausgleichen können, er zielte bei seinem Schuss aus der Distanz aber zu genau und traf nur den Pfosten. Den Abpraller konnte Bassir nicht verwerten. Als wir wieder alles nach vorne warfen, konnte uns der Gegner zum nächsten Mal eiskalt überraschen. Ein im Mittelfeld abgefangener Ball, ein langer Pass nach vorne, ein zu schneller Stürmer, und schon stand es 0:2 für Hunnebrock. Und es sollte noch schlimmer kommen. In der 28 Minute war es erneut ein langer Ball, diesmal über die rechte Seite, wo der Stürmer unsere Abwehr überlaufen und zum 0:3 am Torwart vorbei schieben konnte. An allen 3 Toren war unser Torwart Tibor, der aus der D2 kurzfristig bei uns eingesprungen war, macht und schuldlos. Die Fehler sind weiter vorne passiert. In der 32 Minute hätte Bassir verkürzen können, schoss aber aus kurzer Distanz direkt auf den Torhüter. „C2 verliert Kellerduell gegen Hunnebrock“ weiterlesen